SVIR – Schweizerische Vereinigung für Internationales Recht
SSDI – Société Suisse de Droit International

 

Jahresbericht 2002

Die Schweizerische Vereinigung für internationales Recht (SVIR) hat im Jahre 2002 ihre Jahrestagung in Neuenburg zum Thema der neuen Verhandlungsrunde der WTO abgehalten. Die Tagung fand am 22. November 2002 statt. Es referierten Patrick A. Low, Directeur, Service d'analyse économique et de développement, OMC ("What is at stake in the new round?"), Hardeep Puri (Amassadeur de l'Inde), Bijit Bora, WTO, Service d'analyse économique et de développement, OMC, Luzius Wasescha, SECO ("Les revendications suisses dans le nouveau cycle des négociations"), Prof. Ivo Schwander ("Die Rolle der internationalen Verträge im schweizerischen Recht"), Prof. Walter Kälin, Prof. Thomas Cottier ("Das optimale Mandat der WTO"), Damien Neven und Paul Magnette.

 

[Fenster schliessen]